WILLKOMMEN AUF UNSERER SCHULSEITE!

UNSER SCHULMOTTO:

SPRACHE BEWEGT UND VERBINDET!


Das Wichtigste zuerst:

Anmeldefrist für das Schuljahr 2022/2023

27. September
bis
8. Oktober
 
im Sekretariat

Elternbrief

Liebe Eltern,

 

hier ein paar Infos, die für Sie interessant sein könnten:

 

 

Stein-Projekt: Die Schüler*innen der 5. und 6. Klasse machen zurzeit das Stein-Projekt. Dabei werden große Steine bearbeitet und dann auf dem Schulgelände ausgestellt. Diese Woche war die 5a dran und die nächste Woche wird es die 5b sein. Lassen Sie sich von Ihren Kindern berichten. Nach den Ferien sind dann die 6. Klassen dran.

 

Ergänzende Lernförderung: Es besteht ab jetzt die Möglichkeit, sich für die ergänzende Lernförderung bei Intellego anzumelden. Die Lehrkräfte verteilen die dafür nötigen Anmeldeformulare. Es gibt unterschiedliche Anmeldeformulare für Kinder mit und ohne Berlinpass. Für Kinder ohne Berlinpass gibt es die Möglichkeit, die Gelder von „Stark trotz Corona“ Mitteln zu bezahlen. Das ist alles ganz schön kompliziert und schwierig auszufüllen. Unterstützen Sie sich da gegenseitig oder fragen Sie die Lehrkräfte.

 

Corona-Änderungen des Musterhygieneplans. Ab Montag entfällt die Maskenpflicht. Auf freiwilliger Basis kann eine Maske getragen werden. Tritt ein positiver Fall in einer Klasse auf, erhöht sich die Testfrequenz in der Lerngruppe auf drei Testungen.

Musik: Singen ist max. 12 Minuten je Unterrichtseinheit ohne Maske möglich.

In den ersten beiden Unterrichtswochen nach den Ferien muss wieder dreimal getestet werden.

 

Bitte geben Sie diese Informationen in Ihren Klassen weiter!

 

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Herbstwochenende.

Viele Grüße

Susanne Kahl

-Schulleiterin-


Start in das neue Schuljahr 2021/ 2022

Liebe Eltern, 

liebe Schülerinnen und Schüler,

mein Name ist Susanne Kahl. Ich bin ab dem 1. August 2021 die kommissarische Schulleiterin der Ernst-Ludwig-Heim Grundschule und die Nachfolgerin von Frau Bauer. Ich möchte mich kurz vorstellen:

Ich habe bisher an der Reinfelder Schule in Berlin-Charlottenburg als Sonderpädagogin und 2. Konrektorin gearbeitet. Dort habe ich Schüler*innen sowohl in Grundschulklassen als auch in Kleinklassen in Deutsch, Mathe, Sachkunde und Gesellschaftswissenschaften unterrichtet. Im letzten Schuljahr...

den ganzen Text finden Sie in den Mitteilungen:


SCHUL-SOZIALARBEITERIN an unserer Schule

Carola Brassel ist seit März 2019 Schulsozialarbeiterin an unserer Schule. Ihr Angebot richtet sich an Schüler*innen, Eltern und alle Mitarbeiter*innen an Schule. Sie bietet Beratung und Unterstützung in schulischen und persönlichen Problem- und Konfliktsituationen und noch einiges mehr. Dafür im Artikel weiterlesen.

 

Sie erreichen Frau Brassel unter 0162 106 65 98. Sie können  
ihr auch auf der Mailbox oder
per email unter brassel@trialog-berlin.de eine Nachricht  
hinterlassen.
Sie meldet sich dann so schnell wie möglich zurück.

Lese-Oase im Hort

Zusammen mit save the children hat der Hort / die Efeu eine Leseoase eingerichtet.


Neue Kunst aus der Hasenklasse

Basteln im Fernunterricht. Frau Kloska macht es möglich!

 

Lockdown Projekt der Klasse 5c