Die Klasse 4a stellt sich vor

Die Schüler der Klasse 4a beschäftigten sich zum Anfang des Schuljahres mit dem Thema Europa.

Sie sprachen darüber, wie Kinder in anderen Ländern leben, welche Sprachen sie sprechen und wo sich die Schüler vorstellen könnten zu leben.

In Gruppenarbeit füllten die Schüler einen Steckbrief zu einem europäischen Land aus und gestalteten schöne Plakate, die sie sich gegenseitig vorstellten. So erfuhren sie zum Besipiel, welche typischen Gerichte und schönen Landschaften es in Europa gibt und wie man „Guten Tag“ und „Auf Wiedersehen“ in vielen verschiedenen europäischen Sprachen sagt.